slide 1& team
Willkommen in der
Kinderzahnarztpraxis
HoheLuft
slide 1 neu
slide_2
Wir bringen Ihr Kind zum
Strahlen
previous arrow
next arrow

Unsere Leistungen

In unserer freundlichen und kindgerecht eingerichteten Kinderzahnarztpraxis sind wir nicht nur als Zahnarzt für unsere kleinen Patienten da, sondern auch als Freund und Begleiter in Sachen Zahngesundheit. Wir möchten vor allem die Kinder, aber auch Sie als Eltern rund um die Bereiche Prophylaxe und Ernährung aufklären sowie Ihrem Nachwuchs einfühlsam bei Behandlungsbedarf zur Seite stehen. Neugierde und Spaß gehören für uns zu jeder Behandlung dazu: So werden gesunde Zähne zum Kinderspiel.

Sehr gerne stehen wir Ihnen in unserer Praxis beratend zur Verfügung, stellen Sie uns alle offenen Fragen. Vereinbaren Sie dazu gleich einen Termin bei uns, entweder telefonisch unter 040 – 40 11 321 0 oder über unsere Online-Terminvergabe.

Unser Behandlungsspektrum

Wir empfehlen bereits ab dem ersten Zahn in regelmäßigen Abständen (mind. alle 6 Monate) zur Kontrolluntersuchung zu gehen. Auf diese Weise können sich die Kinder bereits an uns sowie an den Ablauf gewöhnen. Außerdem können wir Ihnen Tipps für die kindliche Zahnpflege mit nach Hause geben.

Wir möchten das Vertrauensverhältnis zu Zahnärzt*innen von Beginn an stärken. Deswegen setzen wir auf eine herzliche und kindgerechte Behandlung in einer freundlichen Atmosphäre, welche den Zahnarztbesuch zu einem stressfreien und vor allem positiven Erlebnis macht.

Wir legen viel Wert auf eine ausführliche Schulung von Kindern in der Pflege ihrer Zähne. Im Rahmen der individuellen Prophylaxe werden Zahnputztechniken erklärt und somit die allgemeine Zahngesundheit zusätzlich gestärkt. Denn bereits im Kindesalter gilt: Vorsorge statt Nachsorge!

Das Ziel dieser Behandlung ist es, Grübchen und/oder Fissuren mittels eines dünnfließenden Komposits zu verschließen. Dadurch können Mikroorganismen oder andere schädigende Substanzen nicht mehr eindringen und der Zahn wird effektiv vor Erkrankungen wie Karies geschützt.

Ist eine Füllung der Milchzähne oder der bleibenden Zähne notwendig, gibt es verschiedene Materialien, welche für eine solche Behandlung in Frage kommen. Wir entscheiden dabei stets gemeinsam mit Ihnen und nach einer ausführlichen Beratung, welche Variante für Ihr Kind am geeignetsten ist.

Ist der Nerv eines Milchzahns entzündet, kann eine Wurzelkanalbehandlung sinnvoll sein, da ansonsten auch der darunterliegende Folgezahn Schaden nehmen kann. Nach einer erfolgreichen Behandlung wird der Zahn anschließend mit einer individuell angefertigten Kinderkrone versorgt.

Sollte ein Milchzahn bereits weitgehend kariös zerstört sein, empfiehlt es sich in manchen Fällen eine sogenannte Kinderkrone als Platzhalter einsetzen zu lassen. Die Größe dieser speziellen Krone ist dabei individuell anpassbar. Außerdem fällt sie genau wie die unbehandelten Milchzähne aus, sobald der bleibende Zahn nachkommt.

MIH-Zähne (Molaren-Inzisiven-Hypermineralisation) werden im Volksmund auch Kreidezähne genannt. Es handelt sich um eine Schmelzbildungsstörung mit oder ohne Zahnhartsubstanzverlust. Wir bieten individuelle Therapien an, wichtig ist jedoch vor allem eine frühzeitige Prävention. Hierfür sind regelmäßige und engmaschige Kontrollen von Anfang an nötig.

In unserer Praxis nutzen wir modernste Technik und dazu gehört auch das digitale Röntgen. Dieses ist im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen deutlich strahlungsarmer und kann zur Erstellung eines detailreichen Behandlungsplans herangezogen werden. Dadurch wird uns eine noch präzisere Arbeit ermöglicht.

Durch Lachgas kann insbesondere Kindern mit Zahnarztnagst eine entspannte Behandlung ermöglicht werden. Unser professionelles Team achtet dabei stets auf die richtige Dosierung, sodass das Gas seine schmerzreduzierende und angstlösende Wirkung effektiv entfalten kann.

Kommt es zu einer umfangreichen Behandlung, ist eine Narkose unumgänglich. Diese wird von unserem speziell geschulten Personal durchgeführt und der Zustand des Kindes währenddessen permanent überwacht. Die Eltern dürfen zudem zur Unterstützung bei der Einschlaf- und Aufwachphase dabei sein.

Bei einem frühzeitigen Verlust der Frontzähne können wir einen festsitzenden oder herausnehmbaren Lückenhalter einsetzen. Dieser wird individuell im Labor angefertigt und optisch an die natürlichen Zähne angepasst, sodass die generelle Ästhetik nicht beeinträchtigt wird. Fällt ein Milchbackenzahn frühzeitig heraus, muss die dabei entstandene Lücke geschlossen werden, da ansonsten der Folgezahn nicht problemlos nachkommen kann. Dafür verwenden wir in unserer Praxis einen individuell angefertigten, herausnehmbaren Platzhalter.